Die Action Priority Matrix ist eine weitere nützliche und beliebte amerikanische 4 Felder Matrix, die Sie darin unterstützt die Frage zu beantworten, was ist die Tätigkeit, der ich mich jetzt widmen sollte.
Nutzen: Die Action Priority Matrix ist ein einfaches Tool um die Aktivitäten zu priorisieren, um das beste aus unserer Zeit und unseren Möglichkeiten zu machen. Sie ist wie die 80 / 20 Regel ein weitere Methode, um unsere Zeit für die Aktivitäten einzusetzen, die die meiste Wirkung „Impact“ haben und uns helfen unsere Ziele zu erreichen.

Die Action Priority Matrix richtig nutzen

Um die Matrix richtig zu nutzen, ordnen Sie Ihre Aufgaben auf einer Liste erst nach Wirkung und dann nach Aufwand. (Excel Vorlage). Tragen Sie die Aufgaben dann in eines der folgenden 4 Felder Ihrer Action Priority Matrix ein.

Quick Wins (hohe Wirkung, geringer Aufwand)
Diese Aufgaben erfordern wenig zeitlichen Aufwand und haben eine hohe Auswirkung. Fokussieren Sie sich auf diese Aufgaben so viel wie möglich.

Große Projekte (hohe Wirkung, hoher Aufwand)
Diese Aufgaben haben eine hohe Auswirkung benötigen aber auch einen hohen Zeitaufwand.

Füller (geringer Aufwand, geringe Auswirkung)

Kümmern Sie sich nicht so viel um diese Tätigkeiten. Wenn etwas besseres kommt, lassen sich diese Aufgaben leicht austauschen.

Undankbare Aufgaben (geringe Auswirkung, High Effort)

Versuchen Sie diese Art von Aufgaben ganz zu vermeiden. Sie zahlen nicht auf Ihre Ziele ein und nehmen Ihnen Zeit für die Quick Wins und Ihre Hauptprojekte.

Tipps zur Anwendung

Da Sie die Logik der Action Priority Matrix nun kennen, werden Sie die ihr zugrunde liegenden Prinzipien leicht im anwenden können.

Laden Sie unsere Vorlage herunter. (Excel)
Führen Sie alle Aufgaben die Sie erledigen möchten oder müssen.
Weisen Sie den Aufgaben jeweils Werte zu. (0 für keine Auswirkung / kein Aufwand und 10 für maximale Auswirkung und hohem Aufwand)
Fügen Sie Aufgaben in die Matrix ein.
Priorisieren Sie die Erledigung der Aufgaben entsprechend und delegieren und eliminieren Sie Aufgaben wenn möglich.